Fotoserie

/Fotoserie

Entrée – entrada – ingång – Entry – Eingängige Bilder Teil II

Es ist mal wieder so weit! Ich habe wieder neue Eingänge für euch! Eingänge öffnen neue Räume. Eingänge können schön sein. Türen öffnen sich, sind verschlossen. Eingänge können gruselig sein. Manche laufen mit der Tür ins Haus. "Einen Fuß in die Tür kriegen" ist positiv, steckt ein Finger noch dazwischen ist es eher negativ. Schließt sich eine Tür, öffnet sich irgendwo eine andere.

Von |27. April 2013|Fotoserie|4 Kommentare

Über den Dächern von Erfurt und wohnen in einem Kloster

Für ein Wochenende waren wir Gast im Augustiner Kloster in Erfurt. Die alten Gemäuer im modernen Gewand, geradlinige und einfache Ausstattung der Zimmer und viel historische Geschichte hatten es uns sehr angetan. Martin Luther hat hier ca. 10 Jahre gelebt. Es gab und gibt einiges spannendes zu entdecken. Aber auch außerhalb der Klostermauern fanden wir wunderschöne Ecken in Erfurt. Wer noch nicht dort war, sollte sich einmal überlegen diese wundervolle Stadt zu besuchen. Von der Rundfahrt mit der historischen Straßenbahn, das Lutherdenkmal, die Altstadt, gutes Essen, [...]

Von |18. April 2013|Fotoserie, Städte|5 Kommentare

Berlin

Es ist nicht selbstverständlich, dass man eine Stadt, die mehrere hundert Kilometer weit von seinem Wohnort weg liegt, immer und immer wieder besucht. Ausnahmen wären vielleicht dort wohnende Verwandte, Bekannte oder einfach Berlin! Mittlerweile waren wir ein gutes halbes Dutzend Male in unserer Hauptstadt, zuletzt im vergangenen Sommer, wo die "große Kamera" aber zu Hause blieb. Ein Jahr zuvor war sie aber dabei, so dass diese Fotoserie entstanden ist. Wir haben Berlin nur beim ersten Mal richtig touristisch gesehen, bei den späteren Besuchen haben wir [...]

Von |15. April 2013|Fotoserie, Städte|3 Kommentare

USA-Tour: Zion Nationalpark

Nach drei Wochen hat sich vor fast drei Jahren unsere USA-Tour dem Ende zugeneigt und wir haben den letzten von unzähligen Parks bestaunt: den Zion Nationalpark. Im Gegensatz zu den anderen Parks gibt es hier nicht nur rotes Gestein, die Vegetation ist üppig und die Touris allzeit greifbar. Ein Befahren des Parks mit dem eigenen Auto ist nicht möglich, stattdessen wird man mit kleinen gelben Bussen herumkutschiert. Für die Umwelt klasse, für den Besucher doch etwas viel Touri-lastig. Trotzdem waren wir beeindruckt… […]

Von |3. April 2013|Fotoserie, USA-Tour|2 Kommentare

USA-Tour: Bryce Canyon

Zum Ende unserer USA-Tour im Jahr 2010 haben wir eigentlich schon zu viele rote Felsen gesehen gehabt. Wenn man aber gut zweieinhalb Jahre nach der Tour die Fotos vom Bryce Canyon betrachtet, erkennt man doch, dass dieser Nationalpark nicht hätte unbesucht bleiben dürfen. Wir sind Mittags am Canyon angekommen, hier war es doch etwas besuchter als im Arches Nationalpark, dies liegt vor allem daran, dass sich die Viewpoints am Bryce Canyon wie an einer Kette hintereinanderreihen, so dass man zwangsläufig bei dem einen oder anderen [...]

Von |28. März 2013|Fotoserie, USA-Tour|2 Kommentare

Aus dem Foto-Archiv

So ist das auf einer Blogseite im Internet, auf der man seine Fotos veröffentlicht. Auf die Seite schaffen es nur einige wenige Fotos, die nach reiflicher Überlegung veröffentlicht werden. Da fotografiere ich schonmal eine ganze Serie von mehr als 100 Bildern und mir gefällt nur eines davon. Was bei der ganzen Bearbeitung der Bilder auch mal vorkommt: in meinen Augen gute Fotos verschwinden einfach im Archiv und tauchen erst wieder auf, wenn es draußen kaltes, nasses Winterwetter hat und ich durch mein Archiv stöbere. […]

Von |27. Januar 2013|Fotoserie|3 Kommentare

USA-Tour: Arches Nationalpark

Stille! Soweit das Ohr reicht, man hört rein gar nichts, außer vielleicht ein paar Touristen in der Ferne. Das, was der Arches Nationalpark bietet, ist unbeschreiblich! Wir waren im letzten Jahr drei Wochen in den USA und uns einig: die Arches waren DAS Ober-Highlight unter den vielen Highlights! Gigantisch im Anblick, übergigantisch in der Größe! Kleines Beispiel in Form eines Rätsels gefällig: suche den Menschen im oberen Bild! Die Größe der Arches ist auf den Fotos nur zu erahnen, unzählige Meter überspannen sie den Boden, [...]

Von |22. September 2011|Fotoserie, USA-Tour|2 Kommentare

USA-Tour: Monument Valley

Es ist DIE Kulisse für fast jeden Western und unglaublich attraktiv: das Monument Valley! Eines der Motive, die jeder schon mindestens in einem Film gesehen hat, atemberaubend, fantastisch, richtig „fett“. Doch wenn man mit dem Auto durch das Tal fährt, ist alles nochmal viel umwerfender, auch wenn das eigentlich nicht mehr zu funktionieren scheint. Ihr seht, ich scheine zu übertreiben, aber in Wirklichkeit war das Monument Valley mit das Beste, was wir auf unserer USA-Tour sehen durften. […]

Von |11. Juli 2011|Fotoserie, USA-Tour|1 Kommentar

Bremer Stadtmusikanten

Sie sind etwas schwierig zu finden, nicht nur auf diesem Bild, sondern auch in Bremen selber. In der letzten Woche waren wir in Bremen auf einem Konzert (nein, die Stadtmusikanten waren es nicht ;-) ). Und da Bremen nicht gerade ein Kurztrip aus dem Rheinland ist, sind wir über Nacht geblieben und haben uns am nächsten Tag die sehr schöne Altstadt angesehen. Die Musikanten mussten wir dann erstmal suchen...und haben sie auch gefunden. Wer schon einmal dort war, wird wissen wie unscheinbar und vielleicht sogar [...]

Von |21. Juni 2011|Allgemein, Fotoserie, Städte|2 Kommentare

Winter an der Nordsee

Mitten im Juni sollte es eigentlich warme Sommerfotos geben, das Wetter und die Arbeit lässt dies aber im Moment nicht zu. Bei einer kurzen Schaffenspause habe ich gerade gemerkt, dass die Volleblende von unserem kleinen Winterausflug zu Beginn dieses Jahres noch gar nichts abbekommen hat. Das soll sich mit diesem Posting ändern, welcome to St.Peter Ording im Winter. Der kleine Ort an der Nordsee wurde in diesem Block schon mehrmals von Martin erwähnt, bei einem Sprung von einer Düne, Der Leuchtturm und seine Besucher oder [...]

Von |19. Juni 2011|Fotoserie|3 Kommentare