Was ist eigentlich charakteristisch für eine Internetseite? Oder wie findet man heraus, was eine Internetseite ausmacht bzw. was sie zum Inhalt hat? Man kann sich mühsam durch die gesamte Seite klicken und sich einen, wahrscheinlich doch eher subjektiven, Eindruck machen. Es gibt aber auch neue Möglichkeiten, dies in Sekundenbruchteilen herauszufinden. Und das kann verdammt interessant sein.

Der Internet-Dienst Wordle bietet dem Nutzer die Möglichkeit, nach Eingabe einer URL oder eines Textes eine Stichwortwolke zu erstellen. Diese Stichworte bildet Wordle aus den am meisten benutzten Wörtern und stellt diese dann grafisch dar. Der Nutzer hat die Möglichkeit, das Layout der Wort-Wolke zu bestimmen: Schriftart, horizontale und vertikale Anordnung der Wörter, Farben usw. Anschließend lässt sich das Wordle in den sozialen Medien präsentieren und diskutieren oder auch speichern und anderweitig veröffentlichen.

Wir haben die VolleBlende durch Wordle geschickt und das ist das Ergebnis. Man, sind wir vielseitig…;-)

Übrigens: Wordle kann man mit jeder x-beliebigen URL ausprobieren.