Fotos, die im Archiv verstauben, gibt es bei uns nicht. Bei der Recherche für die letzte Fotoserie in schwarz-weiß haben noch einige weitere Fotos ein Markierungsfähnchen bekommen. Insgesamt zehn weitere Bilder sind ab sofort auf Volleblende zu finden. Allesamt wurden die Fotos nicht großartig nachbearbeitet, lediglich Schnitt, Kontrast und Umwandlung in schwarz-weiß standen auf dem Programm. Herausgekommen ist eine (bunte) Mischung aus London, der Zoom Erlebniswelt, aus dem Garten und dem Urlaub.

Ich glaube, dass ich den SW-Fotos mittlerweile eine ganze Menge abgewinnen kann. „Früher“ war das für mich nicht wirklich eine attraktive Geschichte, es konnte bei mir gar nicht farbig genug sein. Mittlerweile denke ich schon beim Fotografieren darüber nach, ob die Farbversion vielleicht nur im „normalen Leben“ zu sehen ist und ich das Bild in schwarz-weiß veröffentliche. Irgendwie erinnert mich die Sache an Rotwein, mit dem konnte man mich früher auch über den halben Planeten jagen, mittlerweile ist er nur noch lecker.

In loser Folge sollen in den nächsten Wochen und Monaten auf Volleblende neue Fotoserien entstehen, die besonders sind. Einige weitere als quadratische Fotoserie, andere vielleicht wieder in schwarz-weiß. Lass dich überraschen und gucke regelmäßig hier vorbei, z.B. durch eine automatische Erinnerung durch den RSS-Feed.

Viel Spaß im zweiten Teil der schwarz-weißen Welt.