Ein schwedischer Sommer TEIL 2

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen…oder einfach Bilder sprechen lassen!

Zwei Wochen schwedische Sonne, die unglaublich beeindruckenden Schären und mittendrin: Wir auf einem Segelboot. Für die Ratefüchse unter euch, auf einem Bild hat sich ein Hollywoodstar versteckt!! Wer erkennt ihn als erstes? Oder braucht ihr einen Tipp? Der Film indem er mitspielt ist aus dem Jahr 2000 von 20th Century Fox und Dream Works…

Ein schwedischer Sommer

Pippi Langstrumpf, Ikea, rote Holzlattenhäuser. Das ist das erste, woran viele denken, wenn sie Schweden hören. Ich könnte hier wirklich viel schreiben, über die Landschaft, die Menschen, die Architektur, das Wetter, die Elche…. aber ich möchte an dieser Stelle einfach nur Bilder sprechen lassen. Wir waren in diesem Jahr glückliche Urlauber eines wunderbaren schwedischen Sommers!
(mehr …)

Die VolleBlende in einer Wolke aus Stichworten

Was ist eigentlich charakteristisch für eine Internetseite? Oder wie findet man heraus, was eine Internetseite ausmacht bzw. was sie zum Inhalt hat? Man kann sich mühsam durch die gesamte Seite klicken und sich einen, wahrscheinlich doch eher subjektiven, Eindruck machen. Es gibt aber auch neue Möglichkeiten, dies in Sekundenbruchteilen herauszufinden. Und das kann verdammt interessant sein.

Der Internet-Dienst Wordle bietet dem Nutzer die Möglichkeit, nach Eingabe einer URL oder eines Textes eine Stichwortwolke zu erstellen. Diese Stichworte bildet Wordle aus den am meisten benutzten Wörtern […]

In eigener Sache: VolleBlende wächst in die Breite

Fotos stehen bei VolleBlende im Mittelpunkt, also sollten die Fotos auch ordentlich auffallen. Nachdem wir vor etwas mehr als vier Monaten unserer Seite ein neues Layout verpasst haben, folgte nun ein Update, man kann es auch VolleBlende 3.1 nennen. Die VolleBlende versteht sich immer noch als Foto-Blog, auch wenn der eine oder andere Artikel hier auftaucht, der mit der Fotografie nicht unbedingt direkt etwas zu tun hat. Das wollen wir in Zukunft auch so belassen und unsere Themen vielleicht auch noch etwas breiter streuen.

Breiter […]

Ich will wieder an die… Ostsee

Als eingefleischter Nordsee-Fan ist es nicht ganz so einfach, seinen Blick auch mal gen Osten zu richten. Die langen Sandstrände, Ebbe & Flut sind nur zwei Argumente für den “linken” Teil der norddeutschen Meere. Umso überraschender waren wir dann, als wir in diesem Sommer der Ostsee einen längeren Besuch abstatteten. Unser Fazit: der “rechte” Teil muss sich vor dem “linken” Teil keinesfalls verstecken!

Wer es im Sommer etwas lebhafter mag, fährt nach Zingst, wer seine Ruhe haben möchte, hält sich außerhalb der Ostseebäder auf. Beliebtestes […]

Dillenburg – oder der Aufstieg zum Wilhelmsturm

Wer historische Altstädte mag, wird Dillenburg lieben. Zumindest was die alten Gebäude und natürlich den fantastischen Wilhelmsturm angeht.

Wir waren an einem Sonntag spontan auf der Durchreise und wollten uns den Turm unbedingt ansehen. Hoch oben trohnt er über der Stadt und hat eine lange Geschichte hinter sich. Die Aussicht von dort oben ist fantastisch, aber noch faszinierender fand ich den Weg dort hin. Durch kleine Gässchen, viele Treppen, einige Steigungen, gibt es einiges zu entdecken für Fotofreunde wie mich.

Also viel Vergnügen beim virtuellen Aufstieg […]

Hamburg, meine Perle

Der Norden rief und wir sind dem Ruf gefolgt!

Eine knappe Woche war Hamburg voll von Menschen, Musik, Diskussionen, Informationen und Fischbrötchenduft. Der evangelische Kirchentag war mit reichlich schönem Wetter gesegnet und unsere Füße trugen uns durch die maritime Stadt. Es gab viel zu sehen und zu hören. Abgesehen von dem Kirchntagsprogramm war es für mich und meine Kamera eine tolle Entdeckungsreise. Wir stießen auf viele sehenswerte Motive, einige davon gibt es hier zu sehen:

ONE Picture – TWO days

Ein Foto für zwei Tage oder alle zwei Tage ein neues Bild! Man kann es sehen wie man möchte. Es gibt ab und zu Momente, in denen man einen Augenblick festhält, so zwischendurch, einfach so. Diese Momente passen in keine Fotoserie und gehören auch zu keinem Stadtbesuch und sind nicht inszeniert. Es sind einzelne Fotos die einfach gefallen. Im Mai habe ich diese Einzelstücke mit euch geteilt.

Alle besonderen Schnappschüsse findet ihr zusammengefasst in diesem Artikel.

Schnappschuss gefällig? Instagram macht’s quadratisch.

Schnappschüsse mit der Kamera vor 20 Jahren: natürlich kommt einem da sofort die Polaroid Sofortbildkamera in den Sinn. In vier Minuten hatte man ein aussagekräftiges Foto auf Papier. Nicht schön und auch qualitativ nicht hochwertig, aber man hatte es auf Papier. Was damals Polaroid war, ist heute Instagram, nicht vom Papier her, aber von der Möglichkeit, Schnappschüsse in allen erdenklichen Situationen zu machen und diese dann weiterzugeben, nicht auf Papier, aber digital.

Wofür man früher mindestens einen Rechner und viel Geduld brauchte, das gelingt heute […]

Road to Wembley – Reise(bericht) zum Henkelpott

500.000 BVB-Fans haben es versucht, wir hatten das sagenhafte Glück, zwei begehrte Finaltickets für das Endspiel der Champions League zu ergattern! Auch wenn das Ergebnis des Spiels einen BVB-Fan nicht wirklich zufrieden stellte: es war eine sagenhafte Atmosphäre und ein toller Kurztrip nach London!

Besonders aufgefallen: die Fußballbegeisterung der Engländer (an allen Ecken in der Stadt hörten wir ein “Good luck” oder ein “Beat them”), die Feierfähigkeit der BVB-Fans auch nach einer bitteren und unglücklichen Niederlage, dass der Londoner Frühling wesentlich attraktiver sein kann als […]